Gesangsunterricht und  Vortrag

Was bedeutet das Singen für mich und mein Leben?

Singen ist für mich eine Ressource, ein Reservoir an Lebensenergie, auf das ich jederzeit zurückgreifen kann und das mich durch's Leben trägt.

Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich Botschaften und Gefühle nicht nur mit gesprochenen Worten, sondern auch mit der Sprache der Musik und des Herzens zum Ausdruck bringen kann und die Zuhörenden damit erreichen und berühren kann. Dann sind wir alle im diesem magischen Moment, im Jetzt angekommen, und das verbindet uns alle miteinander. Es scheint so, als ob für einen Moment alles Schwere von einem abfällt und eine angenehme Leichtigkeit die Oberhand gewinnt.

 

Ziele und Perspektiven:

Erfahren Sie Ihren Körper als Instrument und als frei schwingenden Klangkörper

Bringen Sie Ihre Stimme ohne Kehlkopfdruck frei zum Klingen

Lockern Sie Zwerchfell und Atemmuskulatur

Bei konsequentem Üben werden Sie das Singen als freud- und genussvoll erleben

Entdecken Sie Ihre musischen Seiten

Sie werden Stabilität, Eigenständigkeit und Sicherheit gewinnen

 

Wir entdecken gemeinsam Ihre individuelle Stimmfarbe und Ihren Stimmcharakter 

Wir werden jene Gesangsstücke erarbeiten, die für Ihre Stimmlage am besten geeignet sind und an denen Sie stimmtechnisch wachsen können

 

SängerInnen: Vorbereitung einer Arie zur Aufnahme an eine Musikuniversität

SchauspielerInnen: Vorbereitung eines Songs/Couplets/Cabaretlieds für die paritätische Prüfung
 

Mein Credo:

Jeder kann singen

Die Stimme ist der Spiegel der Seele

Singen ist grundsätzlich gesund und stimmt zufrieden

Ich gehe auf jeden Menschen individuell ein und wähle aus verschiedenen Methoden, die ich im Laufe meines Lebens kennengelernt habe

 

Atempädagogik und Gesang:

Mit Genuss und Freude Vortragen  - was in Ihnen entsteht, überträgt sich schließlich auch auf Ihr Publikum!

Die Atempädagogik arbeitet mit dem bewusst zugelassenen Atemfluß und Rhythmus und fördert zum einen Atemflexibilität, Wohlspannung und mühelose Ausdauer beim Sprechen und Singen, zum anderen wird auch Authentizität und Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Stimmbildung aufbauend auf der Atemlehre von Ilse Middendorf für alle, die ihre Stimme professionell einsetzen. Stimmbildung - Oper, Lied, Pop, Jazz, Vortrag.

 

Moderation und Vortrag:

Neben der Erarbeitung des ruhig fließenden Atems beim Sprechen, eines guten Stimmsitzes und des bewussten Einsetzens von Pausen und einer guten Artikulation lernen Sie auch, die Inhalte Ihres Vortrages authentisch und lebendig an die Zuhörer zu bringen und in ihnen Neugierde und Begeisterung zu erwecken.

 

Preise:

1 Einzelstunde (à 60 min) € 60,-                        

5-er Block  € 250,-