Atempädagogik in der Gruppe

Im Rahmen einer aus max. 8  Personen bestehenden Gruppe werden Bewegungsübungen gemeinsam erlernt, die das Entdecken des eigenen Körpers und der Empfindungen, die während und nach einer Bewegung entstehen, ermöglichen. Das gemeinsame Erforschen, Verbalisieren,  das Zuhören der Schilderungen anderer Teilnehmer kann sehr  motivierend sein - die Gruppe wächst zusammen und es entsteht Vertrautheit und das Gefühl des Angenommen Seins.

Dennoch entscheidet jeder selbst, was im Moment sein darf, welche Körperbereiche bereit sind, sich Raum zu nehmen, wie schnell und in welchem Maß das geschehen darf.

Auf allfällige Schmerzen der Teilnehmer wird individuell eingegangen. Ruhe, Lebendigkeit, Wohlspannung werden uns als unverzichtbare Anteile unseres Seins bewusst. Auch kann Raum für entscheidende Erkenntnisse für das Leben entstehen, Antworten kommen, wenn die Zeit und Bereitschaft gegeben ist. Das ursprüngliche Band von Körper – Seele – Geist wird bei konsequenter Ausübung wieder spürbar und im Alltag lebbar.

Termine und wöchentliche Kurse: siehe Kurskalender

Preise:

5 Einheiten à 75 min. € 80.-

9 er Block: € 150.-

 

 

Berufliche Tätigkeit als Sängerin im Überblick: (Details siehe unten) Solistin bei den Mörbischer Seefestspielen Solistin im Klagenfurter Stadttheater Solistin für Kirchenmusik in Wien Musik-Cabaretabende mit Josephine Pilar / Köln - Wien Mitglied des Chores der Wiener Staatsoper und der Wiener Volksoper seit 1998 Choristin bei den Salzburger Festspielen Pädagogische Tätigkeit 2002/3 Stimmbildung im Wiener WU-Chor (Chorwochenende / Steiermark) 2006/7 Stimmbildung im Chor der Wr. Peterskirche seit 2014 Stimmbildung aufbauend auf der Atemlehre von Ilse Middendorf Vorbereitung auf Gesangs-Aufnahmeprüfungen im Detail: Auftritte als Solistin und im Ensemble 1998 Solovertrag / Mörbischer Seefestspiele / „Der Vogelhändler“ 1998/99 Solistin / Mozart-Requiem / Leitung: Elmo Cosentini / Minoritenkirche 2000 Solistin / Salieri-Messe / Leitung: Francois Descamps / Festwochen Mariahilf 1999-2001 Opern- /Operettenkonzerte an kleineren Bühnen /Österreich, Deutschland 2001 / Feb. Solistin / Tournee mit dem Ensemble „Diletto Moderno“ zum Albustan-Festival in Beirut / „La barca di Venezia“ und „Il festino“ v.Banchieri 2001 / Juli Australien-Tournee mit dem a capella – Ensemble „Passa Tempo“ (moderne Musik /Blues /Gospel) 2001 / Okt. solistischer Auftritt beim Jubiläumsfest d. Gürzenich-Orchesters in Köln mit Sopranistin Josephine Pilar (Verdicollage) 2002 /Nov. „Pamina“ in „Die Zauberflöte für Kinder" / W.A.Mozart Klagenfurter Stadttheater und Wiederaufnahme im Sommer 2003 2002 - 2004 Solistin des Wr. Residenzorchesters (Werke von Johann Strauss, W.A.Mozart u.a.) 2002 / Dez. Weihnachtskonzerte mit dem kammermusikal. Ensemble „Voci varie“ (Hugo Wolf-Haus/Perchtoldsdorf, Ruprechtskirche/Wien, Schloßkapelle Traun/NÖ) 2003 /Mai Spanischer Abend mit „Voci varie“ (Ärztekongress in Bad Tatzmannsdorf) 2003 /Nov. Solistischer Auftritt in der Kölner Flora mit Sopranistin Josephine Pilar (Operncollage:“Liebesleid und Liebesfreud“) 2004 / Sept. Konzert in Villecroze/ Frankreich (Christa Ludwig, Meisterkurs/Stiftung Schlumberger) 2006 u.2007 Solistin in der Peterskirche in Wien 2007 / Okt. Lieder- und Duette-Abend im Schloß Neugebäude mit Bariton Harald Böhm, am Klavier: Chanda van der Haart 2007 / Dez. Solistin im Renaissance-Barockkonzert des WU-Chores Wien in der Badener Frauenkirche und in der Kalvarienbergkirche / Wien Ostern 2010 Schubert-Messe in G-Dur in Königshausen am Wagram / NÖ Dirigent: Johannes Kobald 6.Jänner 2011 Weihnachts-Soloprogramm, Orgel: Martin Nowak / Kirche St.Josef ob der Laimgrubn / Haydnkirche in Wien 12.Feb.2012 Romantik-Liederabend mit Komponist und Liedbegleiter Johannes Kobald Konzertreihe „frequenz“ (Lieder von Schubert, Brahms, Schumann, Mahler) April 2013 Ostermesse-Solo bei der Auferstehungsmesse / Kirche St.Josef 23.Mai 2014 Lange Nacht der Kirchen: Solistin: Messe in C /Ludwig v.Beethoven (Kirche St. Josef) 19.Juni 2014 Solistin Fronleichnam/ Kirche St.Josef ob der Laimgrubn Juni 2015 Lange Nacht der Kirchen: Solistin: Nelsonmesse /Joseph Haydn (Kirche St.Josef)